Bei Verdacht auf eine Coronainfektion

Wenn bei Ihnen Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber aufgetreten sind und Sie befürchten, sich mit dem neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2) angesteckt zu haben, dürfen Sie unsere Praxis nicht ohne weiteres betreten. Rufen Sie unbedingt vorher telefonisch unter der Nummer 0461 17008 an.

   

Aufgrund einer Neueinrichtung unsrer EDV ist der Paxisbetrieb am 22.05.2020 stark eingeschränkt. Reguläre Termine, Blutentnahmen, Rezepte, Überweisungen und Verordnungen sind an diesem Tag leider nicht möglich.

Dr. med. Matthias Nolde

  • Geboren 1972 in Hamburg, verheiratet, 1 Sohn.
  • Hausärztliche Versorgung 
  • Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Beruflicher Werdegang

1993-1999Studium der Humanmedizin in Hamburg
1999Approbation in Hamburg
1999-2001Arzt im Praktikum in Hamburg am Universitätskrankenhaus Eppendorf in der Abteilung für Hämatologie / Onkologie bei Prof. Dr. med. D. K. Hossfeld
2001-2009Assistenzarzt am Diakonissenkrankenhaus Flensburg, Innere Abteilung bei Prof. Dr. med. A. Machraoui
2003Promotion über das Thema: Einfluss verschiedener Heparinisierungsprotokolle auf den postoperativen Blutverlust und das Gerinnungssystem bei kardiochirurgischen Operationen unter Einsatz der extracorporalen Zirkulation
2008Facharzt für Innere Medizin
2010Facharzt für Kardiologie
2009-2010Oberarzttätigkeit am Diakonissenkrankenhaus Flensburg, Innere Abteilung / Kardiologie
seit 2010Gemeinschaftspraxis mit Dr. M. Schlegel

Zertifikate

  • Fortbildungszertifikat der Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Fachkunde Strahlenschutz
  • Psychosomatische Grundversorgung

 

Mitgliedschaften